Die Wichtigkeit von Kontakten

Im PreSales Marketing geht es im ersten Schritt um Quantität. Bauen Sie daher möglichst viele primäre Kontakte auf. Soziale Netzwerke sind dafür ideal, denn sie bieten die passende Aktionsplattform für dieses Vorhaben. Der klassische Verkaufstrichter macht deutlich, wie groß die Masse an Erstkontakten eigentlich sein muss, um akzeptable Verkaufsabschlüsse zu erreichen.

Die Wichtigkeit von Kontakten

Durch das PreSales Marketing erweitern Sie die Basis Ihrer Erstkontakte um die Zweit- und Drittkontakte – die Menge an Kontakten lässt sich damit massiv erhöhen. Durch die Nutzung von PreSales Marketing Methoden ist der Prozess außerdem deutlich kostenreduzierter als beim klassischen Marketing. Ein weiterer wichtiger Effekt, der nicht vernachlässigt werden darf: Mit der Anzahl Ihrer Kontakte steigt auch Ihre Bekanntheit. Bei steigender Bekanntheit steigt in der Regel auch Ihre Reputation, Ihr „guter Ruf“ also.

Die Schaffung eines Expertenstatus ist ein wichtiger Bestandteil im PreSales Marketing. Über diesen erreichen Sie Ihre steigende Bekanntheit. Die Personen Ihres Netzwerkes, die exakt die von Ihnen dar-gestellte Expertenposition suchen, werden davon angezogen: Ihr Netzwerk verdichtet sich. Die Anbahnung neuer Kontakte wird deutlich leichter, neue Kontakte bringen Ihnen auf Grund Ihres Expertenstatus mehr Vertrauen entgegen.

Sie haben sich sozusagen selbst in eine Schublade einsortiert, die die potentiellen Kontakte sehr leicht aufziehen können.

E-Book XING erfolgreich nutzen

Jetzt exklusiv und kostenlos anfordern!

Wir halten uns an den