Das Social-Business

Das Social-Business-Netzwerk Xing erfolgreich nutzen

Für das Recruiting von neuen Mitarbeitern ist Xing eine optimale und sehr populäre Plattform. Egal ob Unternehmer oder Jobsuchende, mittlerweile kann sich Xing im deutschsprachigen Raum über mehr als 14 Millionen User freuen. Vor allem Menschen, die sich um eine neue Arbeitsstelle umsehen, stellt sich aber die Frage, wie man Xing erfolgreich nutzen kann. Wie kann man sich aus der Masse an Stellensuchenden hervorheben und sich bei den Recruitern besser sichtbar machen? Um für sich Xing erfolgreich nutzen zu können, gibt es einige praktische Tipps.

Das Profilfoto
Das um und auf eines jeden Users ist das Profil. Um Xing erfolgreich nutzen zu können, muss das Profil so attraktiv wie möglich gestaltet sein. Nur so kann man sich die Hoffnung setzen, dass man bei den Personalern auffällt. Als erstes sehen die Recruiter das Profilbild. Das Foto sollte ausdrucksstark und authentisch sein sowie einen vertrauenswürdigen Eindruck hinterlassen. Mit einem Selfie oder einem Foto aus der Fotobox am Bahnhof wird man mit großer Wahrscheinlichkeit umgehend weggeklickt. Es empfiehlt sich daher, für einen gutes Profilfoto einen professionellen Fotografen aufzusuchen.
Die elektronische Visitenkarte
Eine bessere Positionierung gegenüber anderen Jobsuchenden erreicht man dadurch, wenn man die eigenen elektronische Visitenkarte stets am aktuellsten Stand hält. Mit einem hinterlegten Hintergrundbild kann man sich noch zusätzlich von anderen Bewerbern abheben. Am besten wählt man dabei ein Bild, dass in Verbindung mit dem gewünschten Job steht.
Skills und Wünsche richtig formulieren
In der Rubrik "Soft-Skills" kann der Bewerber seine Wünsche und Fähigkeiten beschreiben. Dabei sollten lange Sätze vermieden werden. Unter Umständen können diese von den Suchmaschinen nur sehr schwer bzw. unvollständig ausgewertet werden. Daher ist es ratsam, wenn man nach dem Motto "keep it short and simple" nur prägnante Keywords verwendet und diese auch noch nach ihrer Wichtigkeit ordnet.
Mit Xing-Gruppen zum Erfolg
Nachdem das Profil auf Xing geschalten wurde, kann man nicht automatisch auf eine Überschwemmung mit Kontaktanfragen rechnen. Eine gute Möglichkeit dafür ist, wenn man sich gleichgesinnten geschäftlichen und privaten Xing-Gruppen anschließt. Somit kann man sich in Gesprächen gegenseitig austauschen und gleichzeitig am Ball bleiben. Man sollte aber bedenken, dass der Beitritt zu einer Gruppe Rückschlüsse auf das eigene Umfeld zulassen. Daher sollten die Kontakte äußerst sorgfältig ausgewählt werden.

E-Book XING erfolgreich nutzen

Jetzt exklusiv und kostenlos anfordern!

Wir halten uns an den