Xing erfolgreich nutzen E-Book Teil 1
PreSales Marketing PS

Mit Xing zum Traumjob

 

In Zeiten der wachsenden Arbeitslosenzahlen und sinkendem Bedarf an Mitarbeitern ist es heutzutage schwer, einen Job zu finden und erst recht den sogenannten „Traumjob“. Die Internet-Plattform XING ist durch ihr hohes Potenzial an Möglichkeiten gut geeignet, trotz der momentan schwierigen Situation den perfekten Job zu finden. Doch um sich erfolgreich über XING zu bewerben, reicht ein simples Bewerbungsschreiben schon längst nicht mehr aus. Wer intelligent auf Details achtet, die Eigeninitiative übernimmt und sich von der Masse der Bewerber und Arbeitssuchenden abhebt, erhöht seine Chancen auf den ersehnten Arbeitsvertrag für seinen Traumjob um ein Vielfaches.

 

Überarbeitung des eigenen Bewerberprofils auf XING

Das Businessnetzwerk XING bietet die Möglichkeit, ein Bewerberprofil online zu stellen, mit dem Unternehmen auf Jobsuchende aufmerksam gemacht werden sollen. Dementsprechend wichtig ist das Verfassen eines perfekten Bewerberprofils. Dazu gehört unbedingt ein persönliches Foto, das idealerweise von einem professionellen Fotografen aufgenommen wurde. Zudem sollte das Bewerbungsschreiben zwar die allgemeinen stilistischen Regeln einhalten, doch Bewerbungen, die lediglich die altbewährte Standardform beinhalten, werden meist von den Personalverantwortlichen ignoriert. An dieser Stelle gilt es, eine persönliche Verbindung zu dem jeweiligen Unternehmen herzustellen und geschickt seine persönlichen und fachlichen Stärken hervorzuheben. Auf Floskeln und Phrasen sollte verzichtet und anstelle dieser positive und aktive Formulierungen eingesetzt werden. Papier ist geduldig – daher zählen erworbene Qualifikationen und Erfahrungen, wenn sie durch den Bewerber eindeutig belegt werden. Ein lückenhafter Lebenslauf bedeutet fast immer das Aus für den Bewerber.

 

Die Bewerbung bei XING finden lassen und optimieren

Um die Möglichkeit zu erhöhen, durch Headhunter oder Personaler gefunden zu werden, sollte das XING-Profil suchmaschinenoptimiert werden. Das bedeutet, dass Schlüsselbegriffe in das Profil integriert werden, die dafür sorgen, dass das Bewerberprofil auf XING auf den vordersten Plätzen der Ergebnislisten zu finden ist. Diese sogenannten Keywords können mithilfe von Google-Tools, wie beispielsweise Google-Insights oder Keyword-Tools, ermittelt werden. In der Regel erfolgt eine Mitarbeitersuche von Unternehmen über die Suchmaschinenangaben von speziellen Qualifikationen, die ein zukünftiger Mitarbeiter besitzen muss. Auch über die Referenzen oder Empfehlungsschreiben, die über XING von Kollegen und alten Arbeitgebern einem Profil zugefügt werden können, sind Bewerbungen zu finden und erlauben Mitarbeitersuchenden einen erweiterten Eindruck über den Bewerber. „Warum ich auf XING bin“ ist ein Menüpunkt, den Bewerber mit „Karrierechancen“ ausfüllen sollten, um auch darüber gefunden werden zu können. Es ist grundsätzlich darauf zu achten, dass das Profil und die Bewerbung stets up to date gehalten werden, um den Eindruck des Jobinteresses aktuell zu halten

 

Den Traumjob finden

Über XING finden Suchende den Traumjob, indem sie Kontakte knüpfen und über die richtigen Ansprechpartner an Unternehmen herantreten. Über die Pflege von Kontakten mit Freunden, alten Arbeitgebern und Kollegen werden Stellengesuche schneller verbreitet und eine Bewerbung kann gezielt erfolgen. Automatische Jobempfehlungen durch Suchaufträge informieren über offene Stellenangebote. Über die Suchmaske auf XING sind weitere Stellenangebote der verschiedensten Branchen auffindbar. Wer eine passende Jobzusage erhalten hat, kann durch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht die Formalitäten zum Vertragsabschluss überprüfen lassen, damit der Traumjob auch langfristig einer bleibt.
Verwandeln Sie Ihre Onlinepräsenz in bares Geld!

Werden Sie jetzt mit der kostenlosen E-Book-Serie Schritt für Schritt und mit sofort umsetzbaren Tipps vom Einsteiger zum Experten!



Erfahrungen & Bewertungen zu Robert Nabenhauer (seit 5. Februar 2016 im Einsatz)

Klicken Sie hier

Xing erfolgreich nutzen E-Book-Serie