Xing erfolgreich nutzen E-Book Teil 1
PreSales Marketing PS

 

Kundengewinnung

Kundengewinnung gehört in jeder Branche zum Thema Nummer eins. Kunden sind eine Grundvoraussetzung dafür, dass ein Geschäft wächst und gedeiht. Im Dienstleistungsbereich, im stationären oder online Handel: überall gehört die Akquise neuer Kunden zum Tagesgeschäft. Erfahren Sie hier das Wichtigste auf einen Blick.

 

Viele Wege führen nach Rom

Grundsätzlich existieren zwei verschiedene Möglichkeiten, neue Kunden auf sein Geschäft aufmerksam zu machen. Bei Existenzgründung kommen oft direkte Werbemaßnahmen und Kaltakquise zum Einsatz. In dieser Aufbauphase steht die Gewinnung eines festen Kundenstamms an erster Stelle. Sobald dieser Schritt überwunden ist und das kundenfreundliche Service- als auch Leistungsangebot stimmen, können Unternehmer mit einer Art Kettenreaktion rechnen.

 

Marktforschungen bestätigen, dass Neukunden zum Großteil durch persönliche Empfehlungen von Freunden oder Bekannten ein neues Geschäft oder einen bis dato noch unbekannten Dienstleister aufsuchen. Damit gehört Mund-zu-Mund Propaganda zu einer der effektivsten und gleichzeitig kostengünstigsten Marketingstrategie. Wenn Neukunden auf persönliche Empfehlungen ihres Freundes- und Bekanntenkreises schwören, spielt folglich der Kundenservice eine große Rolle.

 

Für eine nachhaltige Kundengewinnung sind Zielgruppen bereits im Vorfeld klar zu definieren und zu studieren. Unternehmer fokussieren sich dabei auf deren Bedürfnisse, Interessen oder Abneigungen. Im Mittelpunkt stehen deren Ziele und Träume. Sind diese Merkmale bekannt, können Marketingstrategien und Verkaufsgespräche darauf ausgerichtet werden. Der Kunde fühlt sich verstanden und wohl, da er für sein individuelles Problem eine Lösung präsentiert bekommt.

 

Online Kundenbewertungen als wertvolles Marketinginstrument

Nicht zu unterschätzen sind in diesem Zusammenhang auch online Bewertungen durch die Kunden selbst. Für Unternehmen jeder Art, mit oder ohne eigene Präsentation im Internet, profitieren diesbezüglich von virtuellen Portalen. Hier treffen sich Personen und suchen nach (über-)regionalen Dienstleistern oder Geschäften. Nach der Nutzung des entsprechenden Angebots haben sie die Möglichkeit, detaillierte Bewertungen abzugeben. Diese bringen den Vorteil mit sich, dass Unternehmen ein eigenes Bild nach außen zeichnen. Dieses dient oft dem nächsten Kunden, der sich in einer ähnlichen Situation befindet. Unternehmer können ihre Geschäftspartner und Kunden auf diese Möglichkeit hinweisen.

 

Konstante Pflege von online Profile

Unabhängig von der Art des Unternehmens zählen verschiedene online Profile zu wertvollen Marketinginstrumenten. Kundengewinnung erfolgt heute zum Großteil online. Unternehmer sollten nicht zögern und den Schritt ins Internet wagen. Darüber hinaus bieten soziale Netzwerke geniale Möglichkeiten, um mit seinen (zukünftigen) Kunden ins Gespräch zu kommen. Dabei geht es nicht vorrangig um die Vermarktung eigener Produkte und Dienstleistungen. Kundengewinnung bekommt einen unterstützenden Charakter. So möchten potenzielle Kunden nicht nur technische Details über einen Artikel erfahren, sondern vorrangig auch den Anbieter kennenlernen. Haben sie einmal Vertrauen in die Kompetenzen des Unternehmers gefasst, fühlen sie sich wohl aufgehoben und entwickeln Kauflust.

Verwandeln Sie Ihre Onlinepräsenz in bares Geld!

Werden Sie jetzt mit der kostenlosen E-Book-Serie Schritt für Schritt und mit sofort umsetzbaren Tipps vom Einsteiger zum Experten!



Erfahrungen & Bewertungen zu Robert Nabenhauer (seit 5. Februar 2016 im Einsatz)

Klicken Sie hier

Xing erfolgreich nutzen E-Book-Serie